Kategorien: Gesundheit
Author: Heidi Müller

An apple a day keeps the doctor away. Ja, ja, weiß ich doch. Aber trotzdem: Irgendwie fiel es mir schwer, meinen Verstand einzuschalten und mich vitaminreich zu ernähren. Doch wir Homo sapiens sapiens sind ja Gott sei Dank lernfähig. Obwohl es Menschen gibt, bei denen ich das bezweifele, aber das ist eine  andere Geschichte. Ab jetzt hole ich aus den kostbaren Gaben der Natur wirklich den letzten Tropfen raus: mit einem Entsafter. So macht gesunde Ernährung Spaß. Meine Energiequelle bekommt auch große Früchte und Gemüse klein, ohne viel Rumgeschnippsel und lange Vorbereitung. Dünne Schalen wie bei Kiwis  müssen dabei nicht unbedingt entfernt werden. Zwei Geschwindigkeitsstufen („normal“ für hartes Obst bzw. Gemüse, z.B. Äpfel, Rote Beete, Möhren, oder „niedrig“ für weiches Obst bzw. Gemüse, z.B. Beeren, Kiwis, Weintrauben, Tomaten, Gurken, Melonen) und der leistungsstarke Motor machen es möglich und werden selbst mit schwierigen Zutaten mühelos fertig.  Wer Spritzer auf der Arbeitsplatte vermeiden möchte, lässt den frisch ausgepressten Saft direkt durch den extra Ausgießer-Aufsatz in ein Glas laufen. Der praktische Tropf-Stopp sorgt dafür, dass die Küche sauber bleibt. Auch nicht  zu unterschätzen: das Reinigen geht auch zack zack. Das Fruchtfleisch sammelt sich direkt in dem Behälter unter dem Sieb des Philips Avance Power-Entsafters. Abnehmen, abspülen, fertig. Der Winter kann kommen, ich bin bereit. www.philips.de

entsafter_hr1871_produkt_01

Lecker schmeckende Energiequelle. Foto: Philips

Kategorien: Mode
Author: Heidi Müller

Endlich habe ich wieder kalte Füße. Wie lange habe ich darauf gewartet. Denn schon seit Wochen stehen meine neuen Boots in meiner Diele - zuletzt noch neben den Flip-Flops, was sehr lustig aussah, hatte so was von David und Goliath - und warten auf ihren Einsatz. Unter uns: Ich habe sie manchmal schon in der Wohnung angezogen, wenn ich mal wieder allzu angespannt stundenlang am Computer saß und mir auch kalt wurde. Jetzt aber kann ich sie freudvoll der Welt präsentieren. Das Besondere: Es sind die ersten Stiefel, die was zu sagen haben. Denn der Winter ist schließlich schon trist genug und da will ich doch wenigstens auf Spaß stehen - im wahrsten Sinne des Wortes. Die flotten Sprüche sind das Markenzeichen des italienschen Brands Le Pandorine. Und neben den Taschen sorgen jetzt eben auch die gut verpackten Beine für ein Lächeln. www.lepandorine.it

pandorine_boots_1

Talking boots. Foto: Le Pandorine

Kategorien: Parfum
Author: Heidi Müller

Oh Lord, won’t you buy me, a Mercedes-Benz.  Wenn die gute Janis Joplin das noch erlebt hätte. Der Stern im Reich der Luxusgefährten. Jetzt gibt es die weltweite Premium-Marke erstmalig zum Aufsprühen. Ja, Sie habe richtig gelesen. Aufsprühen, in den nächsten Gang schalten, Gas geben, sich hingeben, sich bewusst sein, das Besondere genießen. Ein olfaktorischer Kompressor: Mercedes-Benz Perfumes für Sie und Ihn.  Nur: Warum gibt es das Parfum eigentlich erst jetzt, Ihr lieben Jungs aus Stuttgart-Untertürkheim? Denn eigentlich liegt diese Symbiose des Lifestyles doch auf der Hand: Mercedes-Benz ist seit über 15 Jahren weltweit auf den wichtigsten Mode-Plattformen auf der Überholspur , hat sich in der Modewelt fest etabliert – als Sponsor, Partner und Fan. Vor allem als einer der Titelsponsoren der weltweit wichtigsten Fashion-Events: der Mercedes-Benz Fashion Weeks in New York, Berlin und Peking sowie der Fashion Weeks in Paris, Mailand und London strahlt der Stern. Und jetzt der Duft. Der Flakon für die Herren der Schöpfung sieht für mich ja wie eine  superelegante Gangschaltung aus, oder doch eher wie ein Kolben? Auf beiden Flakons ist der dreizackige Stern eingraviert. Jetzt fehlt nur noch das satte Motorengeräusch. Dafür kommt das Näschen auf seine Kosten. Für den neuen Duft hat Mercedes-Benz natürlich mit den besten der besten der Meisterparfümeure zusammengearbeitet. Das Ergebnis: ein Mercedes-Benz. Die S-Klasse für die Haut. Oh, Janis…. Exklusiv nur bei Douglas.

20130904_douglas_mb_product_00059_final_1_web20130904_douglas_mb_product_00097_final_web

Die olfaktorische S-Klasse: Fotos: Douglas

Kategorien: Kalender
Author: Heidi Müller

Er ist wieder da. Jetzt ab schnell. Der Douglas Eigen - und Exklusivmarken Adventskalender - limited Edition. Mit exklusiven und luxuriösen Geschenken. Garantiert kalorienfrei. 24 Miniatur- & Original-Produkte und Douglas-Gutscheine. Hoffentlich ist bald der 1. Dezember. Reservieren Sie sich Ihr Exemplar in einer Douglas Parfümerie oder auf www.douglas.de. Alle Jahre wieder…….
eexm_adventskalender_1_web

Türchen auf, schnuppern, Türchen zu. Foto: Douglas

Kategorien: Beauty
Author: Heidi Müller

Ich kann mich noch erinnern: genauso sahen die Lippenstifte meiner Mutter früher aus. Beim Anblick der Glam Vintage Kollektion von Art Deco wird mir regelrecht warm ums Herz. Sie ist eine Hommage an die legendären Zwanziger. Keine Epoche war so faszinierend wie dieses Jahrzehnt. Wild, ausgelassen, aber auch edel, glamourös und mondän. Dazu passend die Desgin-Puderdose mit integriertem Spiegel. Und dann die Lippenstifte. Am liebsten würde ich mich damit gleich ins Romanische Café im Waldorf Astoria in Berlin setzen und alle Pretiosen auf dem Tisch vor mir ausbreiten. Und mich fühlen wie Mascha Kaléko, die hier  eines ihrer berühmtesten Gedichte schrieb: “Ich bin das lange Warten nicht gewohnt. Ich habe immer andre warten lassen. Nun hock ich zwischen leeren Kaffeetassen. Und frage mich, ob sich dies alles lohnt.  Es ist so anders als in früheren Tagen. Wie spüren beide stumm: das ist der Rest.  Frag doch nicht so. – Es lässt sich vieles sagen. Was sich im Grunde doch nicht sagen lässt. Halbeins. So spät! Die Gäste sind zu zählen.  Ich packe meinen Optimismus ein. In dieser Stadt mit vier Millionen Seelen. Scheint eine Seele ziemlich rar zu sein.” Weitere Infos unter www.artdeco.de

produktgruppe

Zeitreise in die 20er. Foto: ARTDECO

Lebenswerte