Kategorien: Gesundheit, Wellness
Author: Heidi Müller

Der kleinste Luftkurort der Welt wird in Hennef bei Bonn  produziert. Ein Gerät, dass die Wirkungskraft der Atemluft steigert. Beim Einatmen über eine Atembrille soll Luftsauerstoff in einen höheren Energiezustand gebracht werden, damit er besser in jeder Körperzelle verstoffwechselt werden kann. Heisst: Mehr Power für jede Zelle. Und davon haben wir schließlich so einige.  Jetzt ist die kleine HighTech-Schmiede mit ihrem Energiekraftprotz für den Five Star Diamond Award nominiert worden. Den begehrten Preis aus New York haben bis jetzt nur Global Player wie Mercedes, Maybach oder Kempinksi erhalten. Wenn das nicht zum Abheben ist. www.airnergy.com

airnergy-avant-garde-blanc_0220121

Airnergy AvantGarde: Stylischer Kraftprotz Made in Germany. Foto: Airnergy

Kategorien: Beauty
Author: Heidi Müller

Bb.  Zwie Buchstaben mit Kultstatus. Brigitte Bardot? Fast. Mit Glanz und Glamour und Strand-Feeling à la Cote d’Azur hat es auch zu tun. Bb, das steht für Bumble und bumble.  1977 als Salon in New York City gegründet. Heute bietet das Unternehmen eine komplette Haarpflegelinie mit Shampoos, Conditionern, Styling- und Pflegeprodukten an. Bb.Stylisten unterstützen in jeder Modesaison mehr als 70 Fashion Shows. Einer ihrer Must haves: das Surf-Spray. Es schafft Volumen für Hochsteckfrisuren wie für den “Ich bin gerade erst aufgestanden”-Look. Der 2. Zauberkünstler: das Thickening Haarspray für den aufwendig, ultra-weiblichen Style. Bb.Produkte werden in 3.000 Salons auf der ganzen Welt verkauft. Jetzt gibt es Bumble and bumble ganz neu exklusiv bei Douglas. Nicht nur für Brigitte Bardot.

surf_spray_1_web1semi_sumo_webthickening_hairspray_weblet_it_shine_shampoo_web

Bb. für das Mehr auf dem Kopf. Fotos: Bumble and bumble.

Kategorien: Beauty
Author: Heidi Müller

Es gibt einige Menschen, die mich um meine dichten, dicken, vielen Haare beneiden.  Ich liebe sie auch, aber was haben sie in derartiger Penetranz und Häufigkeit überall außerhalb meiner Kopfhaut zu suchen? Seit meiner puberalen Phase rasiere und bimsteine und zupfe und wachse und epiliere und notoperiere ich, was die Psyche hergibt. Nun ist Schluß damit. Ich bin jetzt bekennende Jedi-Ritterin und benutze meine Laser-Blitzdings-Lampe. Retterin aller unfreiwilligen Keratin-Junkies. Und so funktioniert es: Die Haut rasieren, die Blitzdings-Lampe aufsetzen, und Schuß. Durch die Blitztaste wird ein Lichtimpuls ausgelöst, der - jetzt mal ganz einfach und verkürzt ausgedrückt - das Haar in der Wurzel erhitzt, so dass es ausfällt. Zusätzlich wird das Haarwachstum in Schlaf versetzt. Gute Nacht, ihr Quälgeister. Und ich habe sie alle schlafen gelegt: im Bikinibereich, unter den Achseln, im Gesicht. Na, und an den Beinen sowieso. Was für eine Wohltat. Absolute Ruhe. Himmlisch. Weitere Infos über den Philips Lumea Precision Plus unter www.philips.de

20120705_lumeaprecisionplus_produkt220120705_lumeaprecisionplus_lifestyle3

Gute Nacht, ihr Quälgeister. Die Blitzdings-Retterin von Philips sorgt für glatte, zarte Haut. Fotos: Philips

Kategorien: Parfum
Author: Heidi Müller

Die Idee zu Aqua Vitae kam Francis Kurkdjian während eines heißen Sommernachmittags auf Formentera. Der Meister des edlen Duftes  fuhr mit einem alten Motorrad über die Baleareninsel und der Fahrtwind, der ihm um die Nase wehte, war wunderbar kühl. Die Sonne intensivierte die Aromen der Natur um ihn herum. Momente, in denen das Leben einfach nur schön ist. Sind es nicht immer genau diese Momente, die uns Glückseligkeit spüren lassen? Und wie gerne würde wir diese Momente festhalten. Doch im Leben geht es nicht um das Festhalten, sondern um das Loslassen. Loslassen für Neues. Eben für das Leben. Aqua Vitae, das Wasser des Lebens. Olkaktorische Erinnerung an unbeschwerte Sommertage. Die wenigen, die uns in diesem Jahr noch bleiben, sollten wir genießen.

mfk-200ml-aqua-vitae-bottlepack2

Foto: albrecht-dill.de

Kategorien: Genuss
Author: Heidi Müller

Ich bin bekennender Fan von Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne, also, ich meine von Jan Josel Liefers in dem Münsteraner Tatort. Und jetzt weiß ich noch mehr, warum. Der Mann hat einfach Geschmack.Für Prokofjews »Iwan der Schreckliche« mit den Wiener Philharmonikern und Gerard Depardieu unter der Leitung von Riccardo Muti war Jan Josef Liefers bei den Salzburger Festspielen in diesem Sommer als Sprecher engagiert. Nein, nein, das meine ich ja gar nicht. Ich meine, dass der Tatort-Zyniker seine freie Zeit in der Mozartstadt zu genießen wußte. Und im Schlosswirt Anif speiste, wie so viele Festspiel-Prominenz. Wahrlich zu recht. Auch Herbert von Karajan war seinerzeit Stammgast im Biedermeierhotel, das heute von Petra Gassner geführt wird. Trotz der den Mund-wässrig-machenden landestypischen Spezialitäten von Küchenchef Otto Wallner hat die Gastgeberin keine Probleme mit Übergewicht. Dazu ist sie viel zu quirlig, läuft im idyllischen Biergarten von einem Tisch zum anderen, um auch ja jeden Gast persönlich zu begrüßen. Und die meisten sind eh Stammgäste. Der Schlosswirt Anif gilt als einer der schönsten Gasthöfe Österreichs. Einst gehörte das Haus einem Urenkel von kasierin Maria Theresia. Seit vier jahrhunderten ist es wahrlich ein Ort der Gastlichkeit. Ein Abend im Schlosswirt ist auch ein bisschen wie nach Hause kommen, selbst beim ersten Mal. Und ich bin mir sicher. Selbst eingefleischte real existierende Zyniker hätten hier große Müh, ihre Lebensanschauung aufrecht zu halten. www.schlosswirt-anif.at

img_3036hp-biedermeiersaal_hochzeithp-schlosswirt-aussenansicht

Fotos: A.R.T.

Kategorien: Beauty
Author: Heidi Müller

In Zeiten wie diesen muss man schon gute Kontakte zu lupenreinen Demokraten haben oder geeignete Mittel, um sich Under Cover zu bewegen. Nicht nur deshalb gibt es jetzt den neuen Under Cover Face Primer des schwedischen Labels IsaDora. Die Schweden sind schließlich für ihre Neutralität bekannt.  Das Ergebnis:  füllt Falten und Poren sichtbar und verdeckt Makel. Alles, was man braucht, um unterhalb des Radars zu agieren. Ab Mitte August bei Douglas.

serverundercover

Nicht nur für Spione und Überläufer. Fotos: IsaDora

Lebenswerte