Kategorien: Uncategorized
Author: Dieter Neumann

fens-terbiIm Ghetto der Reichen Es gibt wohl keinen der den Aldi Brüdern ihr geschätztes Vermögen von 17 Milliarden Euro neidet. Es sind vorbildliche, knallharte Unternehmer. Anders verhält es sich, wenn sich reines Machtstreben über gewisse Spielregeln hinweg setzt und es um Ausbeutung geht. Der Besitzstand der Deutschen teilt sich wie folgt auf:

   8 Millionen (10 %) besitzen 4,8 Billionen Euro 61,0 % des Vermögens.
24 Millionen (30 %) besitzen 2,4 Billionen Euro 30,2 %
48 Millionen (60 %) besitzen 0,8 Billionen Euro 8,8 %
30 % der Bevölkerung besitzt kein Vermögen oder ist verschuldet.

Die Armut scheint bei uns keinen mehr zu interessieren. Ein Drittel der Haushalte verfügen über ein monatliches Nettoeinkommen von 900 Euro bis unter 1700 Euro, ein Drittel von 1700 Euro bis unter Read more »

Kategorien: Uncategorized
Author: Dieter Neumann

2011-2012stehen große nationale und internationale Veränderungen bevor. Naturkatastrophen, Hunger und die Bedürftigkeit der Menschen nehmen ungeahnte Ausmaße an. Lösungsvorschläge zur Eindämmung der Armut, zur Renten- und Krankenversicherung, bei der Bundeswehr, zur Migration, Hartz-IV und den Mindestlöhnen zum Beispiel, sind seitens unserer Politiker nicht in Sicht.

Read more »

Kategorien: Uncategorized
Author: Dieter Neumann

agendabuchbildAgenda 2011 - 2012 Der erste Weltkrieg verursachte 130 Milliarden Goldmark Reparationskosten. Davon werden die letzten 68 Millionen Euro Zinsen und 125 Mio. Euro Tilgung nach 92 Jahren 2010 bezahlt. Die Gesamtkosten Deutschlands - vor allem die Kosten für den 2. Weltkrieg - wurden im Schuldenabkommen von 1953 mit rund 14 Milliarden DM festgestellt und bis 1988 getilgt.

Das nehmen wir einfach so hin. Aufgebaut haben sich wieder 1,76 Billionen Euro Schulden. Bei exzellenten Wirtschaftsvoraussetzungen, an die keiner so richtig glaubt, benötigen die Nachfolgegenerationen rund 70 Jahre um diese Schulden abzubauen. Hinzu kommen in den nächsten 10 Jahren rund 400 Milliarden Euro Zinsen. Und das alles bei einem Haushalt von aufgerundet 250 Mia. Euro pro Jahr.

Read more »

Kategorien: Uncategorized
Author: Dieter Neumann

bvdkrSpiegel, Focus, Sterne, Bild, Welt, alle Radio- und Fernsehstationen haben ihre Stimme verloren. Alle schweigen betreten. Herr Wulff und Frau Merkel sind begeistert und können ihr Glück kaum fassen, dass sie solch einen heroischen Moment erleben durften.

Den Medien hat es einfach die Sprache verschlagen, so wie uns. Den Fußball in Ehren und der Mannschaft das silberne Lorbeer. Ein Dankeschön an die vielen Fans. Die Boulevardpresse gibt es in diesen Tagen nicht, wo doch sonst jeder Furz eines Prominenten eine Sensation ist.

Read more »

Kategorien: Uncategorized
Author: Dieter Neumann

wsdvIst das Kanzleramt zur Hauptgeschäftsstelle der Lobbys geworden. Sind wir ein Staat der Gesetzlosen?
Da sitzen sie alle in Sektlaune vereint. Kanzlerin und Vizekanzler, die Chefs der Hotelkette Mövenpick, des Energiekonzerns RWE, der Deutschen Bank und des Verbandes forschender Pharma-Industrien (Die Grünen).

Mövenpick bekommt eine Milliarden Steuern geschenkt.
RWE liefert uns Strom der im europäischen Ausland bis zu 50 % billiger ist als bei uns. Die Produkte der Pharmaindustrie sind in der EU ebenfalls bis zu 50 % billiger.
Read more »

Agenda 2011 – 2012